Die Hebamme in ihrer Nähe

Die im Spital angestellte Hebamme betreut Sie im geburtshilflichen Ambulatorium, in der Geburtshilfeabteilung, in der Wochenbettabteilung oder auf der Pränatalstation. Sie leitet auch Geburtsvorbereitungskurse und Informationsveranstaltungen. Die Hebamme kann nach 2-jähriger Berufserfahrung frei praktizierend arbeiten.

Die frei praktizierende Hebamme betreut Sie in einer Hebammenpraxis, einem Geburtshaus, als Beleghebamme an einem Spital oder bei Ihnen zuhause. Dazu braucht sie eine Berufsausübungsbewilligung des Kantons, eine Berufshaftpflichtversicherung und eine Zahlstellennummer von santésuisse, um die Leistungen zuhanden der Grundversicherung abzurechnen.

Hebammenvermittlung

Suchen Sie eine Hebamme für Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Stillzeit in ihrer Region?

Liste der Freipraktizierenden Hebammen in der Schweiz nach Kanton aufgeführt:

www.hebammme.ch

Hebammenvermittlung per Telefon - HebammenZentrale Kanton Bern:

info@hebammenzentrale-bern.ch

Postfach 6548

3001 Bern

www.hebammenzentrale-bern.ch

täglich 10-14 Uhr

0900 104 567 (2.-/min.)